.

Unsere Technik


Wir arbeiten nicht nur höchst effizient, sondern auch mit neuester Technik. Nur so können wir stets für Sie die optimale Lösung finden.

 
Digitales Röntgen 
In unserer Praxis nutzen wir die modernste Art der Röntgenuntersuchung: Das digitale Orthopantomogramm (OPG). Die Minderung der schädlichen Strahlendosis gegenüber konventionellem Film beträgt bis zu 90%. Die fortschrittliche Technik macht die Entwicklung eines Films überflüssig. Das erspart Ihnen Wartezeit und schont die Umwelt. Die Aufnahmen können sofort auf dem Bildschirm betrachtet werden und liefern die detailgenaue Grundlage für eine präzise Behandlung.

 



Intraorale Kamera
Die Behandlungsstühle der Praxis sind mit einer intraoralen Kamera ausgestattet. Diese Technik gewährt dem Patienten einen optimalen Einblick direkt am Monitor und schafft  beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Vorgespräch. Auch während der Behandlung können die Patienten live am Monitor dabei sein. Für den Behandler ein wertvolles diagnostisches Hilfsmittel - für den Patienten eine erstaunliche Entscheidungshilfe.

 



Kiefergelenksdiagnostik
Bei Verdacht auf eine Funktionsstörung der Kiefergelenke (in der Fachsprache als “Craniomandibuläre Dysfunktion“ bezeichnet und mit CMD abgekürzt), untersuchen wir mithilfe eines computergestützten Analyseverfahrens Freecorder® BlueFox, um eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Anschließend werden geeignete Schienen zur Wiederherstellung der Balance der Kiefergelenke angefertigt, um eine Linderung der Beschwerden zu erzielen. Oftmals sind auch begleitende physiotherapeutische und ggf. orthopädische Maßnahmen Entscheidend für den Behandlungserfolg. Aus diesem Grund arbei­ten wir ganz­heit­lich mit Osteo­pa­then und Phy­sio­the­ra­peu­ten erfolg­reich zusammen.

 



Laser
Eingriffe mit Laser sind schnell und besonders schonend. Wir arbeiten  mit einem Dioden-Laser. Aufgrund der geringen Eindringtiefe des Laserlichts, lässt sich damit das Weichgewebe extrem schonend behandeln. So erübrigt sich beispielsweise in den meisten Fällen ein Nahtverschluss und Wunden heilen besonders rasch. Laserenergie hat verschiedene Wirkungen im Gewebe. Da die Intensität des Laserstrahls genau dosiert werden kann, ermöglicht die Lasertherapie ein großes Behandlungsspektrum: vom chirurgischen Schnitt bis hin zur Stimulation der Wundheilung.

Behandlungsmöglichkeiten: In unserer Praxis setzen wir den Laser besonders in der Parodontologie  ein. Weitere Behandlungsfelder sind Wurzelbehandlungen (Endodontie), die Durchtrennung von Lippenbändchen, die Entfernung von Zahnfleischwucherungen oder die Bestrahlung von empfindlichen Zahnhälsen. In einigen Fällen stellt die Laserbehandlung sogar die einzig mögliche Therapieform dar, um einen Zahn zu erhalten. 

 



Lupenbrille 
Lupenbrillen bieten dem Zahnarzt und auch dem Patienten entscheidende Vorteile und sind eine unverzichtbare Hilfe bei der täglichen Arbeit. Viele Handgriffe in der Zahnmedizin erfordern nicht nur einen geschulten, sondern auch  einen extrem scharfen Blick. Aus diesem Grund wird in unserer Praxis für exakte Diagnosen, wie für besonders feine und detailreiche Arbeiten eine Lupenbrille verwendet.

 



Klimatisierte Praxisräume 
Wir möchten Ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich gestalten. Daher sind alle Räume voll klimatisiert, so dass Sie sich auch dann bei uns wohlfühlen können, wenn draußen hochsommerliche Temperaturen herrschen.