UNSERE GUTEN ZEITEN

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 bis 13.00 Uhr | 14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00 - 13.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

ADRESSE
Bülowstraße 90, 45479 Mülheim/Ruhr

Wir sind eine Praxis auf Terminbasis und vermeiden so unnötige Wartezeiten für Sie. Sie erreichen unsere Zahnarztpraxis tagsüber, von Montag bis Freitag, telefonisch oder per E-Mail. Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen vorab einen Termin.

UNS FINDEN ALLE GUT

ADRESSE
Bülowstraße 90, 45479 Mülheim/Ruhr

ADRESSE
Bülowstraße 90, 45479 Mülheim/Ruhr


MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

> Straßenbahnlinie
901Haltestelle Königstraße
102
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte

> Buslinie
122Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte
135
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte
124
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte

TERMINANFRAGE

TERMIN ANFRAGEN

Sie möchten gerne einen Termin per E-Mail vereinbaren? Dann schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage.

Mit dem Absenden des Formulars über den „Senden-Button“ akzeptieren Sie, unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätigen diese.
> Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

SPRECHZEITEN

Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.00 bis 13.00 Uhr | 14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:
8.00 - 13.00 Uhr

Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr

ADRESSE
Bülowstraße 90, 45479 Mülheim/Ruhr

Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen vorab einen Termin.
Nur so können wir unnötige Wartezeiten für Sie vermeiden.

ANFAHRT

ADRESSE
Bülowstraße 90, 45479 Mülheim/Ruhr


MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

> Straßenbahnlinie
901Haltestelle Königstraße
102
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte

> Buslinie
122Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte
135
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte
124
Haltestelle Kirchstraße/Broicher Mitte

TERMIN VEREINBAREN

Sie möchten gerne einen Termin per E-Mail vereinbaren? Dann schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage.

Mit dem Absenden des Formulars über den „Senden-Button“ akzeptieren Sie, unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und bestätigen diese.
> Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

DAS KÖNNEN WIR RICHTIG GUT

DAS KÖNNEN WIR RICHTIG GUT

DAS KÖNNEN WIR RICHTIG GUT

DAS KÖNNEN WIR
RICHTIG GUT

UNSERE LEISTUNGEN KÖNNEN SICH SEHEN LASSEN ...

Ob Zahnersatz, Füllung oder Implantat, Zahnkorrektur, Parodontose, Wurzelbehandlung oder Problemen mit dem Kiefergelenk: Das Team der Zahnarztpraxis Insa Lösche in Mülheim Broich berät Sie in allen Fragen rund um die moderne Zahnheilkunde und Prophylaxe. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die für Sie individuell optimale Lösung.

PROPHYLAXE: DARUM IST SIE SO WICHTIG

Sollen Zähne und Zahnhalteapparat dauerhaft gesund bleiben, ist die zahnmedizinische Prophylaxe unerlässlich. Denn durch die regelmäßige Zahnreinigung lassen sich Karies und Parodontose, die fast ausschließlich durch bakteriellen Zahnbelag (Plaque) verursacht werden, gezielt vorbeugen.

UNSER PROPHYLAXE- PROGRAMM UMFASST:

• Mundhygieneinstruktionen für die häusliche Zahnpflege
• Mundhygienekontrollen

• regelmäßige professionelle Zahnreinigungen
• Fissurenversiegelungen

• Fluoridierungen
• Ernährungsberatung

ZAHNERSATZ – SCHNELL UND PASSGENAU.

Patienten mit fehlenden Zähnen können mit unterschiedlichem Zahnersatz versorgt werden. Je nach Größe der Zahnlücke wird zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz unterschieden. Im Bereich des festsitzenden Zahnersatzes gibt es Kronen, die bei einer starken Zerstörung eines einzelnen Zahnes verwendet werden und Brücken, die bei kleinen bis mittelgroßen Lücken geeignet sind. Der herausnehmbare Zahnersatz ist die Versorgung bei sehr großen Lücken, nur vereinzelten Restzähnen und zahnlosen Kiefern. In diesem Bereich gibt es die Klammerprothese oder Modellgussprothese, die Teleskopprothese und die Totalprothese. Die Versorgung mit Implantaten erfolgt individuell und kann festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz tragen.

KRONEN & BRÜCKEN
Kronen dienen dem Schutz des Restzahnes und stellt die Kaufunktion wieder her. Kronen werden meist verwendet wenn die Zahnwurzel intakt, die natürliche Zahnkrone aber abgebrochen oder durch Karies stark zerstört ist. Sie wird dauerhaft getragen und hält ca. 10-15 Jahre. Bei kleineren bis mittelgroßen Lücken verwenden wir Brücken. Die lückenbegrenzenden Zähne werden als „Pfeilerzähne“ herangezogen, an ihnen wird die Brücke befestigt. Wie lange Brücken intakt bleibt, hängt sehr stark von der Größe der Brücke und dem Zustand der Pfeilerzähne ab.

ZAHNIMPLANTATE
Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die mit dem Kiefer fest verschraubt werden. Sie ersetzen die natürliche Zahnwurzel nach einem Zahnverlust. Auf diesen Implantaten kann dann Zahnersatz von Kronen bis Vollprothesen festsitzend befestigt werden. Wir fertigen sowohl die Prothesen für den Zahnersatz als auch die Implantate in unseren hauseigenen Dentallabor an. Der Patient hat die Möglichkeit, seine Vorstellungen und Wünsche bezüglich seines neuen Zahnersatzes direkt mit uns und unseren Zahntechnikern zu besprechen. Die Farbbestimmung erfolgt individuell durch den Zahntechniker am Behandlungsstuhl. So können wir rationelle Wurzelkanalbehandlungen auch komplizierter Wurzelkanalsysteme (Endodontie) schnell und sehr genau behandeln.

AUF DIE RICHTIGE FÜLLUNG KOMMT ES AN.

Karies verursacht Schäden am Zahn, die der Körper nicht selbst heilen kann. Die Substanzen, aus denen der Zahn besteht, werden unwiederbringlich zerstört. Es entsteht ein Loch, welches auf Grund der Kariesbakterien immer größer wird. Dies lässt sich nur aufhalten, wenn die Bakterien und die bereits angegriffenen Zahnbestandteile entfernt werden. Das Loch kann dann gefüllt werden, wobei die beliebtesten Füllungen zahnfarbene Füllungen sind. Sie werden der natürlichen Zahnfarbe angepasst und sind somit im Mund praktisch unsichtbar. Wir verwenden polychrome (mehrfarbig geschichtete) Füllungen an Front- und Schneidezähnen aus Composite und behandeln Initialkaries mittels Mikrofüllungstherapie mit Spezialinstrumenten

PARODONTOSE – DIE SCHLEICHENDE GEFAHR.

Da Parodontitis ein schleichender Prozess ist, merken viele Menschen gar nicht, dass sie bereits davon betroffen sind. Die Behandlung einer Parodontitis ist längst nicht nur hinsichtlich der Zahngesundheit von großer Wichtigkeit. Bleibt sie unbehandelt, gelangen die Bakterien über das Zahnbett weiter in die Blutbahn und somit in andere Bereiche des Körpers. Dies kann zu schweren Folgeerkrankungen führen oder sogar bestehende Erkrankungen wie Diabetes mellitus oder Osteoporose verstärken. Bei Menschen mit Parodontitis besteht ein deutlich erhöhtes Risiko für Schlaganfall oder Herzinfarkt sowie in der Schwangerschaft für eine Früh- bzw. Fehlgeburt. Erste Anzeichen einer beginnenden Parodontitis können sein: Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, beim Berühren oder beim Essen, Stellenweise geschwollenes Zahnfleisch, empfindlich und von dunkelroter bis violetter Farbe, Unangenehmer Geschmack im Mund oder Mundgeruch.

UNSERE 3 BAUSTEINE UM EINE PARODONTITIS ERFOLGREICH ZU BEHANDELN

VORBERHANDLUNG
Die Grundlage für eine effektive Parodontose-Behandlung ist das gründliche „Vorreinigen“ der Zahnfleischtaschen mittels professioneller Zahnreinigung (PZR). Anschließend werden die Zahnfleischtaschen ausgemessen und Röntgenbilder der Zähne angefertigt.

HAUPTBEHANDLUNG
In zwei Sitzungen werden unter örtlicher Betäubung festgesetzte Ablagerungen (Konkremente) in den Zahnfleischtaschen und an der Zahnwurzeloberfläche mittels Kürettage entfernt. Eine optional eingesetzte, antibakteriell wirkende Lasertherapie, sorgen für eine gründliche Entfernung der Bakterien und erhöhen den Behandlungserfolg.

NACHBEHANDLUNG
Wir empfehlen zu einer konsequenten Zahnpflege mit effektiven Hilfsmitteln wie Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen [Interdentalbürstchen]. Darüberhinaus raten wir 3 - 4/Jahr eine Nachkontrolle und PZR durchführen zu lassen. Hier haben Langzeitstudien gezeigt, daß die PZR einer der wichtigsten Faktoren zur erfolgreichen Vorbeugung von Parodontitis darstellt.

ZAHNWURZELBEHANDLUNG – WENN ES AN DIE WURZEL GEHEN MUSS.

Sorgfältige Behandlungsweise und der Einsatz modernsten Equipments erhöhen die Prognose eines wurzelbehandelten Zahnes und sind somit ein wichtiger Beitrag zum Erhalt Ihrer Zähne. Ferner haben zahlreiche Neuerungen der letzten Jahre im Bereich der Endodontie maßgeblich zur Verbesserung der Behandlungserfolge beigetragen. In unserer Praxis werden ausschließlich Einmalfeilen aus hochflexiblem Nickel-Titan zur maschinellen Wurzelkanalaufbereitung verwendet. Dies gewährleistet neben extrem geringer Bruchgefahr den höchsten Hygienestandard. Neben der röntgenologischen Beurteilung, stellt die elektrometrische Längenmessung mit Hilfe eines Wurzelkanalinstrumentes die genaueste Methode dar, um die Wurzellänge zu bestimmen. Eine durch Ultraschall aktivierte Spülflüssigkeit, sowie ein Laser dienen der Desinfektion der Kanäle. Im Anschluß werden die Wurzelkanäle mit einem speziellen Füllzement sowie kleinen Stiften aus Guttapercha, einem kautschukähnlichen Material verfüllt. Dichte und Länge der Wurzelkanalfüllung kontrollieren wir zum Abschluss noch einmal per Röntgenaufnahme.

Zahnarztpraxis Insa Lösche

PROBLEME MIT DEM KIEFER?

Zahnfehlstellungen sowie fehlende Zähne und fehlerhafter Zahnersatz, führen häufig zu Funktionsstörungen der Kiefergelenke. Diese geraten aus dem Gleichgewicht, und es kommt zu einer Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke (in der Fachsprache als “Craniomandibuläre Dysfunktion“ bezeichnet und mit CMD abgekürzt). Eine sehr häufige Ursache für eine CMD ist nächtliches Pressen oder Knirschen mit den Zähnen, welches zum einen durch Stress ausgelöst werden kann und zum anderen durch eine falsche Bisslage. Bei Verdacht auf eine CMD untersuchen wir mithilfe eines computergestützten Analyseverfahrens Freecorder® BlueFox, um eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Anschließend werden geeignete Schienen zur Wiederherstellung der Balance der Kiefergelenke angefertigt, um eine Linderung der Beschwerden zu erzielen. Oftmals sind auch begleitende physiotherapeutische und ggf. orthopädische Maßnahmen Entscheidend für den Behandlungserfolg. Aus diesem Grund arbei­ten wir ganz­heit­lich mit Phy­sio­the­ra­peu­ten sowie Osteopathen erfolg­reich zusammen.

VIELFÄLTIGE SYMPTOME UND URSACHEN VON CMD

· Knacken/Reiben der Kiefergelenke beim Öffnen oder Schließen der Kiefer
· Ausstrahlende Schmerzen in Mund, Gesicht, Kopf, Nacken, Schulter oder Rücken
· Probleme mit der Passung der Zähne aufeinander
· Halswirbelsäulen- oder Schulterprobleme

· Eingeschränkte Kieferöffnung
· Kopfschmerzen / Ohrgeräusche (Tinnitus)
· Augen / Seheinschränkung
· einschlafende Hände

SCHÖNE GERADE ZÄHNE.

Zur Behandlung leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen bieten wir eine zeitgemäße Methode der schonenden Zahnkorrektur an. Komfortabel, transparent, herausnehmbar und nahezu ohne Einschränkungen im täglichen Leben. Unauffällige Behandlung mittels transparenter Schienen, z.B. Invisalign Zahnfehlstellungen werden hierbei durch eine Reihe von individuell für Sie angefertigten und dadurch sehr komfortablen Schienen [sogenannten Alignern] korrigiert.

BEHANDLUNGSABLAUF
Grundlage des Behandlungsplans ist ein Abdruck Ihrer Zähne, um zu prüfen, ob eine Zahnbegradigung mit dem System möglich ist. Nach der Bestätigung wird mithilfe einer Software für die virtuelle 3D-Planung, ein detaillierter Behandlungsplan ausgearbeitet. Diese Software zeigt die vorgesehene Abfolge der Zahnbewegungen im Behandlungsverlauf.

VORTEILE
Die Schiene ist zum Essen, Trinken oder zur Zahnpflege jederzeit herausnehmbar. Im Unterschied zu festen Zahnspangen gibt es bei dem System keine Drähte oder Brackets. Es kommt also kein Metall zum Einsatz, und die Elemente sind beim Tragen nahezu unsichtbar. Das Tragen dieser Zahnschienen wird somit kaum bemerkt.

WENN ES ZAHNGESUND UND SCHÖN WERDEN SOLL .

Wir nehmen uns Zeit für Sie, um Ihre Fragen zu beantworten und zu erfahren, was Ihre ganz persönlichen Vorstellungen und Erwartungen für Ihr zukünftiges strahlendes Lächeln sind. Unser Behandlungskonzept beinhaltet einen bedarfsgerechten Einsatz der ästhetischen Zahnheilkunde in Verbindung mit einer individuell auf Sie abgestimmten Vorbehandlung. Denn - nicht nur die gewünschten weißen Zähne, sondern auch ein gesundes Zahnfleisch sind für Ihre Zahnästhetik von großer Bedeutung. Gemeinsam können wir Ihre Wünsche ermitteln und umsetzen.

BLEACHING – SCHONEND UND EFFEKTIV
Schöne, gepflegte Zähne und ein strahlend weißes Lächeln sind heute zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Ausstrahlung, Sympathie und Attraktivität werden in hohem Maße von den Zähnen mitgeprägt. Es handelt sich hierbei um ein kosmetisches Verfahren zur Aufhellung von Zähnen und zählt mittlerweile zu den Basistechniken der Zahnästhetik. Mit einer langjährig bewährten Methode können wir Ihre Zähne entsprechend Ihren Wünschen aufhellen - schonend und langfristig! Die Beratung ist selbstverständlich kostenfrei. Hier wird abgeklärt, ob das Bleichen bei Ihnen möglich und sinnvoll ist.

VENEERS – KLEINE UNIKATE
Veneers sind hauchdünne- und lichtdurchlässige Verblendschalen aus Vollkeramik, die mittels einer speziellen Technik auf die Zähne (vor allem auf Frontzähne) geklebt werden. Mit Veneers lassen sich Zahnlücken schließen, Zahnoberflächen verschönern und Zähne generell ästhetischer gestalten. Auch bei abgebrochenen Ecken, zu großen Zahnzwischenräumen, Verfärbungen oder sonstigen Störfaktoren stellen Veneers eine ästhetisch höchst anspruchsvolle Lösung dar. Die Veneers bedecken die gesamte sichtbare Fläche der Zähne und sorgen so für ein einwandfreies und schönes Gebiss. Da in der Regel nur geringfügig gesunde Zahnsubstanz reduziert werden muss ist das Verfahren als schonend und minimal-invasiv anzusehen

My Image
My Image

WIR FINDEN KINDER GUT.

Die Zahngesundheit der Kleinen liegt uns besonders am Herzen. Daher sollte Ihr Kind eine Zahnarztpraxis nicht erst dann kennenlernen, wenn es Zahnschmerzen hat. Unser Tipp: Nehmen Sie es bereits sehr früh zu Ihren eigenen Kontrollterminen mit. So gewöhnt es sich an die etwas ungewohnte Umgebung und sieht dabei, dass „nichts Schlimmes“ passiert, sondern ein Zahnarztbesuch durchaus ganz lustig sein kann. Selbstverständlich überwachen wir auch die Gebissentwicklung der Kinder und sprechen die Eltern frühzeitig an, wenn eine Vorstellung beim Kieferorthopäden sinnvoll wäre.

Icon - Zahnarztpraxis Insa Lösche
Icon - Zahnarztpraxis Insa Lösche
Icon - Zahnarztpraxis Insa Lösche